Beratungen, Therapien und Massagen im Fachinstitut Wohlgemuth - 3 mal in Linz

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 

 Meridianmassage - und Akupunktmassage

 MERIDIAN - und AKUPUNKTMASSAGE

 

 

Einen höchst wirkungsvollen Einfluss auf die Regeneration der Körperfunktionen übt die Energetische Behandlung mit Akupunkte- und Meridianmassage aus. Seit über 5-tausend Jahren sind die Körpermeridian-Behandlungen in Alt-China Therapiebereich am menschlichen Körper.

 

Alle Meridiane werden täglich in einer Reihenfolge und Gesetzmäßigkeit vom Körper-Energiepotential des Menschen durchflossen. Nach sogenannten Akupunkturregeln sind sie miteinander energieablaufmäßig verbunden. Meridiane beeinflussen, unterstützen und kontrollieren sich gegenseitig. Das Wissen um diese Vorgänge ist sehr umfassend und komplex. Es benötigt ein fortwährendes Studium der Materie und praktische Erfahrung, was den guten Therapeuten auszeichnet.

 

 

Bei der Akupunkte- und Meridianmassage ordnet der Massagetherapeut Durchflussstörungen in den Meridianwegen und ruft Schaltwirkungen mit der Reizung von Akupunkten hervor. Für diese Behandlung wird ein spezieller Energiebefund pro Patient vor jeder Behandlung erhoben.

 

 

Als Massagegerät dient eine kleine Kugel auf einem Massagestäbchen für die Arbeiten am Körper und am Ohr.

Diese Technik ist älter als die Nadeltechnik und in Vielem überlegener, wenn auch zeitlich aufwendiger.

 

Die wohltuende Wirkung spürt der Patient nach der Behandlung durch deutliche Funktionsverbesserungen seiner gestörten Körperbereiche. Da hier die Lebensenergie (Qi Energie), die allem körperlichen und seelischen Geschehen übergeordnet ist, behandelt und ausgeglichen wird, kann diese Massagetechnik bei nahezu allen Beschwerden mit Erfolg eingesetzt werden. Es werden Beschwerden sowohl in den Organen, im gesamten Bindegewebe, im Stütz- und Bewegungsapparat als auch im Zentralnervensystem und im vegetativen Nervensystem positiv beeinflusst.

  

Zusätzliche Informationen